Starten des Online-Flugfunksimulator
Unterstützen Sie unseren kostenlosen Service!!


Wichtige Informationen zum Online-Flugfunksimulator :
Der Online-Flugfunksimualtor ist eine noch auf Flash basierende Entwicklung die von iPad und iPhone nicht unterstützt werden wir planen daher gerade due Neuprogrammiereung in HTML 5, was auch diese mobilen System problemlos unterstützt.
Damit Sie den Online-Flugfunksimulator auch nutzen können, müssen Sie unbedingt nachfolgende, beschrieben Schritte genau einhalten.

Was kann der Flugfunk-Simulator?
Der Online-Flugfunksimulator ist als Echtzeitdarstallung aller Flugzeuge im Simulator gedacht und ermöglicht dem Anwender am Flugfunkkurs realistischer teilzunehmen. Wenn Sie alles richtig installiert haben und Sie sich einloggen, erscheint der Simulator und über dem Panel eine 3 D-Flugzeug. Sind mehrer Anwender im SImulator sehen Sie natürlich auch diese Flugzeuge auf der Karte. Ihre kleines Flugzeug können Sie steuern nach LINKS und RECHTS aber auch der Steig- und Sinkflug ist möglich durch betätigen der Pfeiltasten. Gas geben und alle Instrumente sind in Funktion auch der Transponder und das Garmin 1000 in der Mitte des Cockpits. Bitte lesen Sie nähere Informationen unter dem o.g. Button HILFE

Installation von Teamspeak 2.0:

Damit der Online-Flugfunksimulator auch komplett genutzt werden, kann und auch das zu steuernde Flugzeug auf der Karte erscheint müssen Sie auf Ihrem Computer die Clientsoftware Teamspeak 2.0 installieren. Bitte verwenden Sie keinesfalls den Teamspeak 3.0 Client, welcher hier an dieser Stelle nicht funktioniert. Wir halten die Clientsoftware für nachfolgende Betriebssysteme bereit:



Installieren Sie die Clientsoftware komplett und starten Diese bitte auf keinen Fall. Unserer hier integrierte Link startet die Clientsoftware und auch den Flugfunksimulator selbstständig!




  Hier klicken um den Flugfunk-Simulator zu starten !.